DUMMYTRAINING & APPORTIEREN Hundeschule Schauenburg/Kassel/Baunatal

Beim Dummytraining werden Hunde im Gelände zum Apportieren ausgebildet, wobei statt der angeschossenen oder toten Jagdbeute eine Attrappe (Dummy) verwendet wird.

Inhalte im Dummykurs:

  • Markieren: Beim Markieren sieht der Hund den fallenden Dummy und muss die Stelle merken. Es können auch mehrere Dummys geworfen werden und alle Fallstellen muß sich der Hund merken und dann alle Dummys nacheinander zum Hundeführer bringen.
  • Einweisen: Beim Einweisen wird der Hund zu der Beute gelotst. In dem Fall hat der Hund nicht gesehen, wo das Dummy hingefallen ist.
  • Frei-Verlorensuche: Hier muß der Hund völlig selbständig einen großen Bereich absuchen. Weder Hund noch Hundeführer wissen wo die Beute liegt.

Aber bei 4Pfoten on Tour im Dummykurs darf durchaus alles verwendet werden, was der Hund gern apportiert: Dummy, Futterbeitel, Ball, Spielzeug... Ganz egal! Hauptsache, der Hund hat Freude daran.

Dummyarbeit bzw. Apportieren und Suchen macht viel Spaß, ist abwechslungsreich und fordert den Hund geistig und körperlich! Wir trainieren als reine Freizeitbeschäftigung für den Hund.

DUMMYTRAINING & APPORTIEREN Hundeschule Schauenburg/Kassel/Baunatal
DUMMYTRAINING & APPORTIEREN Hundeschule Schauenburg/Kassel/Baunatal

>>> ONLINE ANMELDUNG

Sollten Sie nach dem Absenden keine Email Bestätigung erhalten, hat die Übermittlung vermutlich nicht geklappt.  

Dann setzen Sie sich bitte telefonisch unter 01523/6186259 oder per Email über info(at)4pfoten-on-tour.de mit uns in Verbindung. Danke! 

Required *

AGB gelesen & akzeptiert

 

  Refresh Captcha  
 

DUMMY/APPORTIEREN

Termin: Donnerstag 15.00 Uhr

Dauer: 60 Minuten

Treffpunkt: Bad Emstal

Einstieg: jederzeit - nach Anmeldung

freie Plätze:

Teilnahmegebühr: 14,00 €

Go to top