Postanschrift:
4Pfoten on Tour
- Hundeschule Schauenburg
Alexandra Lange
Bahnhofstraße 18 - 34270 Schauenburg

 

Hundeplatz:
4Pfoten Zentrum BAD EMSTAL
an der B450 zwischen Bad Emstal Sand und Merxhausen

Anfahrt siehe Karte Google Maps
Anfahrt 4Pfoten Zentrum BAD EMSTAL

Sachkundenachweis nach Tierschutzgesetz §11, ausgestellt von

Der Kreisverwaltung Kassel - Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz - Liemeckestr. 2 - 34466 Wolfhagen

Joomla forms builder by JoomlaShine

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 09.05.2016

  

1. Voraussetzungen Teilnahme am Hundeschulbetrieb

Um Leistungen der Hundeschule „4Pfoten on Tour Alexandra Lange“ in Anspruch nehmen zu können, ist es erforderlich, dass der teilnehmende Hund Impfschutz hat, haftpflichtversichert und frei von ansteckenden Krankheiten ist.

Läufige Hündinnen können je nach den anderen Teilnehmern eventuell nicht am Unterricht teilnehmen.

 

2. Haftung

Der Hund muss durch den Teilnehmer haftpflichtversichert sein.

Jeder Teilnehmer ist für seinen Hund verantwortlich und ist haftbar für alle Schäden/Verletzungen, die während des gesamten Aufenthaltes in der Hundeschule, nicht nur während des Kurses sondern auch bei Begrüßung/Verabschiedung vom/zum Kurs und in Pausen, durch seinen Hund entstehen. Gleiches gilt auch für den Teilnehmer.

Die Hundeschule haftet nicht für Schäden/Verletzungen die durch mitgeführte Tiere entstehen sowie Schäden an den mitgeführten Tieren und den Diebstahl/Verlust der Tiere. Weiterhin besteht keine Haftung der Hundeschule für Personen- und Sachschäden sowie Diebstahl/Verlust während des Aufenthaltes in der Hundeschule.

Die Teilnehmer dürfen von Personen begleitet werden, müssen aber über die Haftungsausschlüsse informiert werden (eigenes Risiko!). Begleitende Kinder/Jugendliche sind von den Eltern zu beaufsichtigen.

Des weiteren wird hier noch mal speziell auf die Einhaltung der PLATZORDNUNG unter Punkt 5 verwiesen!

Das Benutzen sämtlicher Trainingsgeräte geschieht auf eigene Gefahr.

 

3. Einhaltung der Trainer Anweisungen

Den Anweisungen der Trainerin oder anderen Hilfspersonen ist Folge zu leisten. Die Trainerin behält sich vor den Unterricht abzubrechen, wenn die Platzordnung nicht eingehalten wird, ebenso wenn das Tier oder der Teilnehmer für den Unterricht nicht geeignet ist.

Teilnehmern die aufgrund ihres Verhaltens vom Unterricht ausgeschlossen werden, wird die Kursgebühr nicht erstattet. Das gleiche gilt, wenn der Teilnehmer aus eigenen Gründen den Kurs abbricht.

Die Hundeschule wird im Sinne des §11 Tierschutzgesetz geführt.

 

4. Bezahlung und Rücktritt

a) Offene Kurse:
Kursgebühren der offenen Kurse sind direkt nach der Teilnahme des jeweiligen Kurses zu entrichten.

Wird bei vorheriger Anmeldung zu Stunden der offenen Kurse bei Nichtteilnahme nicht 24 Stunden vorher abgesagt, ist die Teilnahmegebühr trotzdem fällig.

b) Intensivkurse, Themenabende oder Workshops:
Teilnahmegebühren für Intensivkurse, Themenabende oder Workshops sind grundsätzlich spätestens 4 Wochen vor dem Kursstart bzw. dem Veranstaltungstermin zu bezahlen. Erst nach der Bezahlung ist der Platz für den Teilnehmer fest reserviert.

Sollte der Teilnehmer nicht teilnehmen können, wird ihm die Teilnahmegebühr erstattet, wenn er dieses bis 4 Wochen vor Kursbeginn/Veranstaltungstermin mitteilt. Danach abgesagte Veranstaltungen können nicht erstattet werden! Es steht den Teilnehmern aber frei einen Ersatzteilnehmer zu stellen.

c) Einzelstunden:
Wird der festgelegte Termin für Einzelstunden vom Teilnehmer nicht wahrgenommen, so verpflichtet sich dieser die Kosten dafür zu tragen, wenn eine Absage nicht mindestens 24 Stunden vor dem Termin erfolgt. Die Absage sollte im Idealfall telefonisch erfolgen. Andere Absagen sind zulässig, gelten aber nur als zugestellt und anerkannt, wenn die Absage von 4Pfoten on Tour bestätigt wird.

 

5. Platzordnung Hundezentrum Bad Emstal

Hunde sind sofort beim Ausstiegen aus dem Auto an der Leine zu führen. Das Betreten und Verlassen des Hundelatzes erfolgt ebenfalls immer mit einem angeleinten Hund.

Im Eingangsbereich nicht länger als nötig aufhalten, damit danach ankommende Hunde auch ihren benötigten Freiraum/Distanz haben.

Die Hunde sollten sich vor Betreten des Hundeplatzes ausreichend lösen können. 

Kot ist auf den gesamten Außenanlagen sowie natürlich auch auf dem Hundeplatz mittels Kottüten umgehend vom Hundeführer zu entfernen und über die bereitgestellten Mülleimer zu entsorgen.

Markierungen an den Geräten sollten möglichst vermieden oder im Notfall freundlich unterbrochen werden. Wenn ein Missgeschick passiert, bitte mit Wasser nachspülen.

 

Schwimmbecken:
Das Betreten des abgegrenzten Schwimmbeckenbereichs ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung erlaubt und erfolgt auch dann auf eigene Gefahr! Kinder haben hier keinen Zutritt! Eltern tragen die Verantwortung für Ihre Kinder!

Jeder Hundeführer achtet darauf, dass sein Hund sich im Wasser wohl fühlt und ist dafür verantwortlich ihm im Notfall zu helfen. Schwimmen ist ansonsten für Personen nicht erlaubt!
Wasserrutsche und Planschbecken dürfen nicht betreten werden.

 

Freilauf:
Jeder Hundeführer ist während der Dauer des gesamten Aufenthaltes in der Hundeschule, unabhängig ob auf dem Platz oder im freien Gelände, für seinen Hund selbst verantwortlich. Jeder hat darauf zu achten, dass sein Hund keine anderen Hunde belästigt und auch, dass andere Hunde den eigenen Hund nicht belästigen. Die Hunde regeln Streitigkeiten nicht unter sich!

Niemand fasst ungefragt einen fremden Hund an oder gibt ihm Futter.

 

6. Bild- & Videomaterial

Die Hundeschule veröffentlicht teilweise selbst aufgenommene Fotos und Videos auf der Homepage ode auch anderen Webseiten im Internet. Jeder Teilnehmer stimmt, mit der Inanspruchnahme einer Leistung der Hundeschule, der Veröffentlichung zu.

 

7. Sonstiges

Ein Kurserfolg wird nicht garantiert.

Die Nichtigkeit/Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.

Gerichtsstand ist Kassel.

 

 

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins
(Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043,  USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Quelle: eRecht24

Go to top